TESTEN SIE SICH SELBST!

Testen Sie sich selbst

Die Fragebögen helfen Ihnen verschiedene Symptome und Beschwerden einzustufen und zu dokumentieren, die neben anderen Ursachen auch durch einen Testosteronmangel und/oder eine Erektionsstörung bedingt sein können.

 

 

 

Testosteronmangel_Fragebogen

Testosteronmangel

Der Fragebogen dient der Erfassung altersbedingter Beschwerden, die neben anderen Ursachen auch durch einen möglichen Testosteronmangel bedingt sein können. Die Fragen beziehen sich auf Symptome und/oder Beschwerden, die Sie möglicherweise zur Zeit haben. Kreuzen Sie bitte an, wie stark Sie betroffen sind. Wenn Sie keine Beschwerden haben, kreuzen Sie bitte "keine" an.

» Zum Fragebogen

Erektionsstoerungen_Fragebogen

Erektionsstörungen

Der Fragebogen bezieht sich auf mögliche Erektionsstörungen in den letzten vier Wochen. Bitte beantworten Sie alle Fragen. Jede Frage lässt nur eine Antwort zu.

» Zum Fragebogen

 

BEACHTEN SIE: Die publizierten Fragebögen wurden auf Basis internationaler Standards erstellt, sind jedoch unzuverlässig und haben trotz hoher Sensitivität eine geringe Spezifität und sind zum Herausfiltern von Patienten mit einem Testosteronmangel/einer Erektionsstörung nicht geeignet.

 

Die Fragebögen dienen Ihnen zur Vorbereitung für Ihr Arztgespräch, ersetzen aber keinesfalls das persönliche Gespräch zwischen Ärztin/Arzt und Patient. Sie können den Fragebogen ausdrucken und zum Arztgespräch mitnehmen. Ihre Ärztin/Ihr Arzt wird Ihre Antworten gemeinsam mit Ihnen besprechen. Sie werden ihr/ihm helfen, die richtige Diagnose zu stellen und im Folgenden den Verlauf der Beschwerden zu kontrollieren.

 

 

» zurück zur Übersicht

Testosteron


Testosteronmangel


Erektionsstörung


Gut zu wissen


Testen Sie sich!

 

Je früher die Erkrankung erkannt und behandelt wird, umso besser. Diese Service-Tools helfen Ihnen zur Vorbereitung für Ihr Arztgespräch.


Ihre Gesundheit!

 

Die richtige Behandlung zu finden, ist das Eine - Veränderungen im Leben einzubauen, das Andere. Dabei können bereits kleine Maßnahmen Großes bewirken.